Dec 1, 2019
3 Views

Gesundes Bohnenloses Chili Rezept

Written by

Jeder hat eine andere Vorstellung davon, was einen guten Chili ausmacht. Für hartgesottene Profis ist ein guter Chili möglicherweise nicht viel mehr als eine intestine gewürzte Schüssel Fleisch, während andere einen Chili herstellen, der einer scharfen Gemüsesuppe ähnlicher ist. Für die meisten Menschen enthält der Normal-Chili Rindfleisch, Tomaten, Bohnen und Chilipulver.

Aber was ist, wenn Sie keine Bohnen mögen?

Oder du gehst Low Carb? Oder willst du einfach nicht furzeln? Das Folgende ist ein leckeres, gesundes Chili-Rezept. Keine Bohnen enthalten.

Zutaten

  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 Paprika, gewürfelt
  • 2 Pasillapfeffer, gewürfelt
  • three Pfund Rinderfutter (auf 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 2 Serrano-Paprikaschoten, gewürfelt
  • four EL natives Olivenöl
  • 2 EL Paprika
  • 2 EL Koriander
  • 2 EL getrockneter Oregano
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Del Arbol Chilipulver (oder Mexican Crimson)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Zimtstange
  • 2 (28 oz) Dosen ganze Tomaten, zerkleinert
  • 1 Dose Rinderbrühe
  • three EL Dosen-Chipotle-Chili, gewürfelt

Optionale Garnierungen

  • geriebener Pfeffer Jack
  • Korianderblättern
  • Limettenspalten
  • Sauerrahm

Vorbereitung

In einem großen Topf die Hälfte des Olivenöls mit den gewürfelten Zwiebeln und Paprika erhitzen. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen oder bis die Zwiebeln zu karamellisieren beginnen.

Verwenden Sie in einer separaten Pfanne die anderen 2 EL Olivenöl, um das gewürfelte Rindfleisch zu bräunen. Nachdem das Rindfleisch gebräunt ist, verwenden Sie ein Spaghettisieb, um die Rindfleischrenderings in den Müll abzulassen (Hinweis: Packen Sie ca. 5 Papiertücher in Ihren Müll, gießen Sie die Renderings in die Handtücher. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass die Renderings den Müll schmelzen Tasche.)

Das gebräunte Fleisch zu den Zwiebeln und Paprikaschoten geben und weitere fünf Minuten kochen lassen.

Die restlichen Zutaten (außer Essig) hinzufügen: Paprika, Koriander, Oregano, Chilipulver, Kreuzkümmel, Zimt, Knoblauch, Tomaten, Rinderbrühe und Chipotle. Kicken Sie die Hitze hoch, bis der Chili kocht. Die Hitze auf köcheln lassen (normalerweise niedrigste Hitze), zudecken und anderthalb Stunden kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Nehmen Sie das Fleisch nach 1,5 Stunden heraus, zerkleinern Sie es mit einer Gabel und geben Sie es wieder in den Topf. Unbedeckt 10 Minuten kochen lassen und kurz vor dem Servieren den Rotweinessig dazugeben. Nach Belieben garnieren. Für sechs Personen.

Wenn Sie diesen bohnenlosen Chili mögen oder an gesünderen Ideen interessiert sind, schauen Sie sich einige der köstlichen Rezepte bei Marks Day by day Apple an.

Article Categories:
Dinner Recipes Healthy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *